Sonntag, 9. Dezember 2012

Campingplatz großer Weserbogen 2012

Campingplatz großer Weserbogen

Am Wochenende haben wir auf dem Campingplatz großer Weserbogen übernachtet.

Wir kannten den Platz bis dato nicht und hatten ihn im Internet ausgesucht, da wir zum Weihnachtsmarkt nach Bückeburg gefahren sind und einen geeigneten Platz in der Nähe gesucht hatten.

Wir wurden sehr freundlich empfangen und die Anmeldung ging freundlich und zügig vonstatten. Eine Reservierung war nicht erforderlich, sicher aber aufgrund der Jahreszeit.Ich schätze das man im Sommer durchaus vorab reservieren sollte.

Außerhalb der Saison vorher unbedingt anrufen, da die Rezeption nicht durchgängig besetzt ist. Damit erspart man sich einen unnötigen Aufenthalt vor der Schranke.

http://www.grosserweserbogen.de/

Der Platz ist Ganzjährig geöffnet


Unser Eindruck:

Die Stellplätze sind ausreichend groß, wenn uns auch persönlich die Einteilung in so gerade Gassen nicht so gefällt. Aber das ist eine kleine Macke der Schwedenurlauber die in dieser Richtung etwas verwöhnt sind :-)

Der Platz macht einen sauberen und ordentlichen Eindruck und ist mit 4 Sternen ausgezeichnet die dieser Platz auch wirklich verdient. Nach unserer Meinung gibt es da nichts zu meckern.

Unser Stellplatz


Wir hatten einen Stellplatz in der Nähe der Sanitäranlagen ausgesucht, da wir bei den Temperaturen keine langen Wege zur Dusche wollten.



Sanitärgebäude


Die Anlage ist modern und in einem sehr guten Zustand. Gerade im Dezember waren wir angenehm überrascht wie gut das Gebäude beiheizt ist. Eine ganz klevere Lösung ist uns aufgefallen, es gibt einen speziellen Bereich für dien Winter und einen größeren für die Sommermonate, so spart man Reinigungszeiten ein und zu jedem Zeitpunkt war die Anlage sehr sauber und in einem einwandfreien Zustand.

Innenaufnahmen habe ich mir erspart, wenn man den Eingangsbereich sieht, weiß man was man erwarten darf - eine perfekte Leistung !






Ein paar Schnappschüsse

Da ich nicht so der wirkliche Wintercamper bin, habe ich mich auf ein paar wenige Aufnahmen beschränkt um schnell wieder im Wohnwagen an der Heizung sitzen zu können ...









Die Rezeption / Restaurant und Zugang zum Freibad Bereich am See