Montag, 20. Mai 2013

GIGA-Original schöner leben im Wohnwagen...

Auf der Seite Gigaoriginal stellen wir Wohnwagen- und Wohnmobildekorationen vor. Wir haben dort einige Beispiele hinterlegt was bisher angefertigt wurde. Im Shop findet man ein umfangreiches Angebot von fertigen Arbeiten.

Wir sind jedoch auch offen für Anfertigungen die wir gern nach Kundenwunsch ausführen. Dazu bitte einfach Kontakt aufnehmen mit Gitta Gabriel. Mail: Gitta-Gabriel@gmx.de

Hier die Seite:

http://www.gigaoriginal.de

Campingplatz Wremen 2013

Nach einem Jahr Pause haben wir in diesem Jahr mal wieder der Campingplatz in Wremen angesteuert. 

Wir hatten über Pfingsten einen sehr schönen Platz mit direkter Sicht auf das Wasser, da gab es nichts zu meckern Smiley

Leider war das Wetter eine mittlere Katastrophe mit Gewitter und Dauerregen…  lediglich am Sonntag blieb es meist trocken, aber immer noch kalt (um 13°) und dichter Bewölkung. Daher hatten wir auch kein Problem damit am Montag rechtzeitig den Platz zu räumen und die Heimreise anzutreten, Ein Klick auf das Bild vergrößert die Ansicht des Bildes, die Tastkombination STRG + Scrollrad drehen, verändert die Gesamtgröße.

DSC_0001DSC_0002DSC_0003DSC_0004
Zum Glück war der SAT Empfang einwandfrei und wir konnten in unseren gemütlichen Wohnwagen wenigstens das Fernsehprogramm genießen. Wie man sieht waren wir nicht die einzigen die lieber am Fernseher gesessen haben Smiley
Aufgrund des Windes und des vielen Regens, haben wir auf die Aufstellung unserer Markise verzichtet. Regengetrommel hatten wir schon genug…
DSC_0005DSC_0006DSC_0007DSC_0008
Für das bestehende Wetter war der Platz recht gut besucht und neu zu sehen ist auch die Rettungswache der DLRG
DSC_0009DSC_0010DSC_0013DSC_0014DSC_0015DSC_0022DSC_0023
In Wremen wurde eine neue Stellfläche für Wohnmobile eingerichtet, für meinen Geschmack ist das nicht sonderlich gelungen, aber über Geschmack kann man kaum streiten. Vielleicht resultiert daraus der günstigere Preis für den Stellplatz gegenüber dem für Wohnwagen.

Brötchenservice
Ja es gibt ihn noch, die Bäckerei Dahl verkauft am Platz Brötchen, jedoch ist dieser Service etwas für Frühaufsteher denn der Verkauf läuft von 07:30 - 07:45… also eher etwas für Camper die unter seniler Bettflucht leiden. Alternativ kann man auch welche später noch am Kutterhafen bekommen, dort hat Bäcker Dahl einen Stand.
Der alte Service wo einmal eine Runde über den Platz gemacht wurde mit dem Verkaufswagen gefiel mir besser, Vorbestellungen landeten dann automatisch im Vorzelt oder an der Tür. Leider gibt es das nicht mehr. Ebenso haben die Runde am Nachmittag vermisst, wo Kuchen angeboten wurde. Trauriges Smiley Schade drum...
Verpflegung
Die frischen Krabben vom Kutter sind natürlich der Knaller und wer Lust zum puhlen hat zaubert daraus ein prima Abendessen mit Schwarzbrot, Krabben und Spiegelei oben drauf Smiley Die sind frisch und haben noch keine Weltreise hinter sich… Zu empfehlen auch der Besuch des Fischereihafens in Cuxhaven, wo man auch prima Fisch einkaufen kann.
DSC_0018DSC_0019
Die schlichten und einfachen Container sind nicht jedermanns Sache, waren aber immer sauber und in einwandfreien Zustand. Das Duschen kostet mittels Duschmarke mittlerweile 1 € nach meinem Empfinden schon recht viel Geld für ein paar Minuten warmes Wasser. Allerdings 2 Duschen und zwei Toiletten empfand ich ein wenig knapp bemessen. Der nächste Container ist schon ein Stück weg…
DSC_0011DSC_0012DSC_0013DSC_0014DSC_0024DSC_0026DSC_0027DSC_0028DSC_0029DSC_0040DSC_0041DSC_0043
Wirklich schade mit dem Wetter, bei Sonnenschein hätte ich bestimmt mehr Lust gehabt Bilder zu machen, aber so kam nicht wirklich Freude auf.
Mittlerweile hat der Platz auch recht ordentlich die Preise angezogen und wir landen nun mit 2 Personen einschl. Strom und der leider zu entrichtenden Kurtaxe bei 27,40 Euro die Nacht. Im Vergleich zum  Sterne Campingplatz in Otterndorf komme ich zu dem Ergebnis, das hier das Preis- Leistungsverhältnis in meinen Augen nicht mehr stimmt.
Dazu kommt das nach meinem Kenntnisstand das Duschen in Otterndorf nicht extra berechnet wird…

Fazit:
Die Leistung passt nach unserer Ansicht nicht zur Leistung. Die Aussicht ist ganz nett, dass war es dann auch schon und die sanitären Einrichtungen sind für unser Empfinden zu knapp bemessen und eben doch recht schlicht.
Nach jetzigem Stand würden wir den Platz nicht wieder anfahren zumal der Lärm vom Hafen doch recht unangenehm werden kann.



Hier das komplette Bildmaterial (verkleinert)